flowventure.de


flowventure ist Mitglied in diesen Fachverbänden:



flowventure ist zertifiziert in den Bereichen „Aus- und Weiterbildung“ und "Klassenfahrten und Gruppenprogramme".

Softskill-Modul 2

Reflexionsmethoden, Feedback und Alltagstransfer in der Erlebnispädagogik

„Das Leben besteht aus Tagen, an die man sich erinnert.“ (John Irving)

 

Die Wechselwirkung von Aktion und Reflexion ist ein besonderes Kennzeichen der Erlebnispädagogik. Direkt nach der bewältigten Herausforderung ist die emotionale Beteiligung der Gruppe sehr hoch. Der sorgfältig durchgeführte Reflexionsprozess bewirkt, dass ein Erlebnis über den Augenblick hinausweist und dadurch an Bedeutung für den Alltag gewinnt. Dieser Alltagstransfer ist ein wesentliches Ziel der Erlebnispädagogik.

Verschiedene Reflexions- und Feedbackformen und deren adressatengerechte Umsetzungsweisen werden vorgestellt und durch die Teilnehmer angeleitet. Die Möglichkeiten erlebnispädagogischer Trainer werden dadurch im professionelleren Handlungsrahmen erweitert. Die erlernten Reflexionsmethoden lassen sich breit gefächert, flexibel und kreativ in der pädagogischen Praxis einsetzen.



Die Vermittlung folgender Inhalte ist geplant:

- Lern- und Wirkungsmodelle

- Die Rolle des Teamers

- Reflexionsphasen

- Verbale und nonverbale Methoden

- Moderation von Reflexionsmethoden

- Didaktik und Prozessbegleitung

- Erweiterung des Repertoires

 

 

Informationen:

Termin:

24.-25.11.18 und 23.24.11.19 (9 Std.)

Zeiten: 

1. Tag:   14.00 - 18.00 Uhr

2. Tag:   10.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmerzahlen:

max. 12 Teilnehmer

Ort:

Haus Venusberg

Leistungen:

Kurs, Material, Handout, Teilnahmebescheinigung

Preis:

95,00 zzgl. der aktuellen MwSt. zzgl. Seminarpauschale

Voraussetzung:

siehe allgemeine Voraussetzungen

Empfehlung:

 

Teilnahme an Modul 1 "Didaktik und Prozessbegleitung"