flowventure.de


flowventure ist Mitglied in diesen Fachverbänden:



flowventure ist zertifiziert in den Bereichen „Aus- und Weiterbildung“ und "Klassenfahrten und Gruppenprogramme".

Stimmen aus unseren Veranstaltungen

erlebnispädagogische Programme

"Das Vorgespräch war super, das habe ich so noch nicht erlebt. Sehr hilfreich und sinnvoll. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!"


B. Nemecek (Freies Christliches Gymnasium)

 

 

 

"Ich bedanke mich an dieser Stelle noch einmal für das tolle Programm in Monschau! Bis zum nächsten Mal."


A. Schmitz (Gymnasium Odenkirchen)

 

 

 

"Es waren echt bewegende Tage, in jeder Hinsicht. Es war toll mit euch von flowventure!!!
Es war so gut, mal für zwei Tage Unterstützung zu haben! Heute machen wir uns dann schon mal gedanklich an euren Wettbewerb heran. Die Motivation ist bei mir und den Kindern groß, noch einen Tag mit euch zu gewinnen und das ist doch ein gutes Zeichen ;)."


B. Wimmers (GGS Oberforstbach)

 

 

 

"€žDie methodische und didaktische Kompetenz des flowventure-Teams war schülerorientiert, gegenwartsbezogen und aktivierend. Die Zusammenarbeit war sehr erfolgreich, viele Themen wurden besprochen und in das Programm einbezogen. Das Ziel war, die Schülerinnen und Schüler näher zusammen zu bringen und das Teamgefühl zu entwickeln und zu stärken. Das Programm war zielführend, strukturiert und wurde dementsprechend durchgeführt."

 

H. Müller (Georg von Boeselager Sekundarschule, Swisttal-Heimerzheim)

 

 

 

Waren Sie zufrieden mit dem erlebnispädagogischen Programm?

"Sehr (wie so oft)."

Haben die Teilnehmer Spaß gehabt?

Ja, großen.

Sind Sicherheitsaspekte (physisch und psychisch) berücksichtigt worden?

"Absolut!"

Wie beurteilen Sie die didaktische Kompetenz der flowventure-Trainer?

"Erstklassig! Ich habe gar nichts an Verbesserungsvorschlägen."

Bei dem Vorgespräch wurde eine individuelle Zielsetzung besprochen. Wie beurteilen Sie die Umsetzung?

"Die Umsetzung war gut, sie hat die Gruppenbildung in der Klasse aufgebrochen. Die Teamer sind auf die Absprachen eingegangen und haben diese sofort umgesetzt."

Würden Sie das Programm weiterempfehlen?

"Natürlich, habe ich schon!"


A. Getz (Gymnasium Odenkirchen)

 

 

 

"Ich bin sehr zufrieden! Die Umsetzung der individuellen Zielsetzung war ebenfalls sehr gut. Seit der Klassenfahrt besteht ein noch intensiveres Verhältnis zwischen mir als Klassenlehrer und den Schülern. Das vereinfacht mir sehr den alltäglichen Umgang mit den Schülern. Dazu hat das Programm auf der Klassenfahrt beigetragen! Das respektvolle Miteinander unter den Schülern hat sich auch verbessert. "

 

S. Brüls (Hugo-Junkers-Realschule, Aachen)

 

 

 

"Die Kinder waren nach dem Programm noch so begeistert, dass sie heute noch über Sachen wie Teamfähigkeit und Kommunikation diskutieren."

 

E. Kutlu (Städtische Grundschule Stübchen, Solingen)

 

 

 

"Ja, sehr! Wir waren und sind rundum zufrieden. Alles verlief reibungslos – von der Buchung bis hin zur Nachbesprechung der 2,5 Tage. Das Programm entsprach sehr genau den vorab besprochenen Bausteinen, die Teamer waren sehr professionell.

Es gab ein gesundes Gleichgewicht von Wettkampf und Kooperation. Die Kinder mochten die freundliche und zugleich verbindliche Arbeit mit den Teamern. Man respektierte sich gegenseitig. Rundum fühlten wir uns sicher und professionell betreut. Mich hat beeindruckt, wie mutig und selbstbewusst manche Kinder waren, von denen man dachte, dass sie sich vor den gestellten Aufgaben „drücken“ würden. Insgesamt und rückblickend betrachtet erinnert sich die Gruppe mit sehr positiven Gefühlen an das Programm."

 

A. Kunz (Käthe-Kollwitz-Schule, Köln)

 

 

 

"Ich war sehr zufrieden und meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Ich werde das Programm genauso weiterempfehlen. Alles hat gepasst und unsere Teamerin war sehr kompetent und nett."

 

D. Hermes (Grundschule Burbach, Burbach)

 

 

 

"Die Eggeklause, die Spiele und vor allem Ihr seid immer noch Thema. Die Zeit in Wetter war kurz, aber intensiv."

 

"Toll, wie motiviert die Kinder trotz des anhaltenden Regens waren. Es hat uns sehr imponiert, dass die Kinder gemeinsam ein Ziel verfolgt haben und etwas zu Ende gebracht haben. Es hat uns sehr gefallen, dass die Teamer auch über das Programm hinaus an der Gemeinschaft teilgenommen haben (Essen, Spieleabend)."


U. Geiß (Städt. Gemeinschaftsgrundschule Hofstede, Bochum)

 

 

 

"Hatten schon schlechte Erfahrungen mit einem anderen Anbieter gemacht, aber flow wird definitiv weiterempfohlen!"

 

M. Reisen (Gesamtschule Hennef, Hennef )

 

 

 

"[...] gerne schicken wir eine "Rückmeldung" von unserer tollen und erfolgreichen Klassenfahrt [...]. Erfolgreich deshalb, weil sich die Klassengemeinschaft durch das Programm tatsächlich verändert hat. Der Wir-Gedanke lässt sich immer besser umsetzen und die Kinder erleben ihre Klasse als Gemeinschaft positiver. Meinungsverschiedenheiten, im wahren Sinne des Wortes, werden von den Kindern selbst in produktive Bahnen gelenkt, wobei die Vielfalt, das Individuelle sowie das gemeinsame Ganze nebeneinander stehen. Da wir in unserer Klasse immer eine gewisse Fluktuation hatten, ist das besonders wichtig."

 

C. Freymann (GGS Oberforstbach, Aachen)

 

 

 

„Herzlichen Dank nochmal an Euch für Euren Einsatz und Euer Engagement bei unserer Klassenfahrt. Die Stimmung in unserer Klasse ist noch immer großartig und die Fahrt wir einstimmig als die "beste Klassenfahrt aller Zeiten" bezeichnet, was wir wohl vor allem dem gelungenen Programm verdanken.

Es ist fast unheimlich, wie gut sich alle seither verstehen und ich kann nur hoffen, dass das Klassenklima sich so schnell nicht mehr ändert. Für Euren Wettbewerb haben wir einen Comic gezeichnet - vor allem aber einen Rap getextet und auf Video aufgenommen.

Viel Spaß beim Ansehen und vielleicht ja auch bis bald! Wir würden uns jedenfalls sehr freuen! Herzliche Grüße aus Köln!"

 

U.Ackers (Humboldt Gymnasium, Köln) 

 

 

 

Frage: "Würden Sie das Programm weiterempfehlen? Wenn nein, warum nicht?"

 

„JA KLAR MAN!!!“ ( :-D )

 

D. Richarts (Marie-Kahle-Schule, Bonn)

 

 

 

„Die Woche war einfach super. Noch nie hatte ich eine so entspannte Fahrt. Wir wurden betreut durch großartige flowventure-Trainer. Unsere Kinder waren begeistert. In der ganzen Woche gab es nur einen Streit innerhalb der Gruppe und der war am Montag, d.h. bevor das Programm begann. Die Klasse ist in dieser Woche  eng zusammengewachsen. Als es am Abreisetag darum ging die Koffer nach unten zu tragen, hörte man ständig Sätze wie

- Soll ich dir helfen?

- Du hast schon so viele Koffer getragen, kannst du noch oder soll ich dir helfen?

 

Ich hätte nicht gedacht, dass eine Woche soviel in den Köpfen bewirken kann.

Unsere Schule wird euch weiterempfehlen!“

 

 N. Intven (Martin-von-Tours-Schule, Mülheim an der Ruhr)